2te-ZahnarztMeinung Logo
Mo – Do 9:00 – 17:00 Uhr, Fr 9:00 – 12:00 Uhr

Zahnersatz in Köln ist teuer. Prüfen und vergleichen Sie die Kosten. Es ist Ihr Geld.

In Köln gibt es über 1.100 Zahnärzte, die alle unterschiedlich kalkulieren und mit verschieden teuren Dentallaboren zusammenarbeiten. Profitieren Sie von diesen Preisunterschieden durch eine Zahnersatzauktion. Wir zeigen Ihnen ganz konkret, wieviel Geld Sie im Raum Köln beim Zahnersatz sparen können. 

Probieren Sie es aus. Sie haben nichts zu verlieren, aber viel zu sparen. 

Registrieren & Sparen

So viel sparen Kölner beim Zahnersatz oder bei Zahnimplantaten

Durch den hohen Wettbewerb im Raum Köln fallen hier die Preise weiter, als in anderen Regionen. Im Schnitt sinken die Eigenanteile der Patienten um 56%. Häufig sogar auch weiter. Probieren Sie es aus. Wer weiß, wieviel Sie über die 2te-ZahnarztMeinung sparen können. 

So bewerten Kölner deren eigenes Auktionsergebnis

Kölner sind mit der Ersparnis sehr zufrieden. Egal ob es um Zahnersatz oder Zahnimplantate ging. Sie haben Auktionen eingestellt, super Gegegenangebote bekommen und haben die Zahnbehandlungen durchführen lassen. Das wunderbare Ergebnis sehen Sie hier. 

Behandlung: 315926 Prothesenversorgung für Ober- und Unterkiefer in 50968 Rodenkirchen

50968 Rodenkirchen
Behandlung: Prothesenversorgung für Ober- und Unterkiefer

Eigenanteil alt:
2.749 €
Eigenanteil neu:
356 €
Ersparnis:
2.393 €
Reduzierung in %:
87 %
Wie gut war die Leistung des Zahnarztes?
(Untersuchung, Beratung, Alternativen, Umgang mit Einwänden)
Leistung Zahnarzt
Wie gut hat sich der Zahnarzt an den Behandlungspreis gehalten?
Auktionspreis eingehalten
Wie kundenorientiert war das restliche Praxisteam?
Wurden Sie freundlich und zuvorkommend behandelt?
Restliches Praxisteam
Würden Sie den Zahnarzt weiterempfehlen?
Weiterempfehlung
Ja
Wie beurteilen Sie die zahnärztliche Leistung insgesamt?
Alles in Allem
Kommentar Patient zu diesem Zahnarzt:
Ich bin mit allem sehr zufrieden. Schade ist nur, dass der Zahnarzt so weit weg ist, aber da kann er ja nichts dafür. Sonst würde ich bei ihm Stammpatient werden.
Kommentar Patient zur pronova BKK:
Danke für Euren Tipp und ich bin mit Euch sehr zufrieden.
Antwort von diesem Zahnarzt:
Es hat uns Spaß gemacht Ihnen neue schöne Zähne zu machen.
Grüße

Behandlung: 313943 Totalprothesen für Ober- und Unterkiefer in 51063 Mülheim

51063 Mülheim
Behandlung: Totalprothesen für Ober- und Unterkiefer

Eigenanteil alt:
931 €
Eigenanteil neu:
476 €
Ersparnis:
456 €
Reduzierung in %:
49 %
Wie gut war die Leistung des Zahnarztes?
(Untersuchung, Beratung, Alternativen, Umgang mit Einwänden)
Leistung Zahnarzt
Wie gut hat sich der Zahnarzt an den Behandlungspreis gehalten?
Auktionspreis eingehalten
Wie kundenorientiert war das restliche Praxisteam?
Wurden Sie freundlich und zuvorkommend behandelt?
Restliches Praxisteam
Würden Sie den Zahnarzt weiterempfehlen?
Weiterempfehlung
Ja
Wie beurteilen Sie die zahnärztliche Leistung insgesamt?
Alles in Allem
Kommentar Patient zu diesem Zahnarzt:
Alles super Dankeschön
Kommentar Patient zur pronova BKK:
Alles gut
Antwort von diesem Zahnarzt:
Lieber Patient, vielen Dank für die nette Bewertung. Ihr Praxisteam

Behandlung: 312276 Modellgussprothese für den Oberkiefer in 50829 Ehrenfeld

50829 Ehrenfeld
Behandlung: Modellgussprothese für den Oberkiefer

Eigenanteil alt:
1.287 €
Eigenanteil neu:
507 €
Ersparnis:
780 €
Reduzierung in %:
61 %
Wie gut war die Leistung des Zahnarztes?
(Untersuchung, Beratung, Alternativen, Umgang mit Einwänden)
Leistung Zahnarzt
Wie gut hat sich der Zahnarzt an den Behandlungspreis gehalten?
Auktionspreis eingehalten
Wie kundenorientiert war das restliche Praxisteam?
Wurden Sie freundlich und zuvorkommend behandelt?
Restliches Praxisteam
Würden Sie den Zahnarzt weiterempfehlen?
Weiterempfehlung
Ja
Wie beurteilen Sie die zahnärztliche Leistung insgesamt?
Alles in Allem
Kommentar Patient zu diesem Zahnarzt:
Sehr kompetenter Zahnarzt, freundliches Praxisteam, bin Hochzufrieden mit
meiner neuen Oberkieferprothese, Tolle Terminkoordination, nie länger als 10 min
im Wartezimmer verbracht. Also Leute, wenn Ihr zum Zahnarzt müsst, geht nach Köln-Pesch zu Dr. xxx. Diesen Zahnarzt kann man nur weiterempfehlen.
Kommentar Patient zur actimonda Krankenkasse:
Bin seit ca. 15 Jahren bei der Actimonda, nie Probleme gehabt.
Jetzt lag beim 1. Heil-und Kostenplan ein Flyer von 2. Zahnarztmeinung.de bei.
Habe dadurch über 600.- Zuzahlung gespart.
Antwort von diesem Zahnarzt:
Lieber Patient, vielen Dank für die tolle Bewertung. Liebe Grüße ihr Praxisteam.

Behandlung: 309284 1x Vollkeramik-Krone im Oberkiefer in 50931 Köln

50931 Köln
Behandlung: 1x Vollkeramik-Krone im Oberkiefer

Eigenanteil alt:
692 €
Eigenanteil neu:
274 €
Ersparnis:
418 €
Reduzierung in %:
60 %
Wie gut war die Leistung des Zahnarztes?
(Untersuchung, Beratung, Alternativen, Umgang mit Einwänden)
Leistung Zahnarzt
Wie gut hat sich der Zahnarzt an den Behandlungspreis gehalten?
Auktionspreis eingehalten
Wie kundenorientiert war das restliche Praxisteam?
Wurden Sie freundlich und zuvorkommend behandelt?
Restliches Praxisteam
Würden Sie den Zahnarzt weiterempfehlen?
Weiterempfehlung
Ja
Wie beurteilen Sie die zahnärztliche Leistung insgesamt?
Alles in Allem
Kommentar Patient zu diesem Zahnarzt:
Sehr gute medizinische Leistung bei einer freundlichen Atmosphäre.
Kommentar Patient zur AOK Rheinland / Hamburg:
Sehr gute medizinische Leistung bei einer freundlichen Atmosphäre. Top Preis- / Leistungsverhältnis.
Antwort von diesem Zahnarzt:
Lieber Patient, vielen Dank für die nette Bewertung. Viele Grüße ihr Praxisteam

Behandlung: 307997 1x Zirkon-Krone im Unterkiefer in 50354 Hürth

50354 Hürth
Behandlung: 1x Zirkon-Krone im Unterkiefer

Eigenanteil alt:
357 €
Eigenanteil neu:
215 €
Ersparnis:
143 €
Reduzierung in %:
40 %
Wie gut war die Leistung des Zahnarztes?
(Untersuchung, Beratung, Alternativen, Umgang mit Einwänden)
Leistung Zahnarzt
Wie gut hat sich der Zahnarzt an den Behandlungspreis gehalten?
Auktionspreis eingehalten
Wie kundenorientiert war das restliche Praxisteam?
Wurden Sie freundlich und zuvorkommend behandelt?
Restliches Praxisteam
Würden Sie den Zahnarzt weiterempfehlen?
Weiterempfehlung
Ja
Wie beurteilen Sie die zahnärztliche Leistung insgesamt?
Alles in Allem
Kommentar Patient zu diesem Zahnarzt:
Ich brauchte eine Zahnkrone und habe mich für diesen Arzt aufgrund des besten Gebots + guter Bewertungen entschieden.

Beim Ersttermin hat Herr Dr. deutlich gemacht, dass er keine Lowcost-Behandlungen durchführt, sondern dass es sich um ein einmaliges Sonderangebot für eine Versorgung auf dem üblichen Niveau handelt. Im Gegenzug wird man sehr nachdrücklich gebeten, eine Bewertung zu hinterlassen. Der Arzt nutzt also die Auktionsplattform als Werbung für seine Praxis, was aufgrund ihrer ziemlichen Randlage nachvollziehbar ist.

Dieser Deal war für mich kein Problem, weil ich sowieso gerne Bewertungen
schreibe. Wer jedoch dazu nicht bereit ist, wird mit diesem Arzt wahrscheinlich nicht ins Geschäft kommen.

Dann war Herrn Dr. bei der Sichtung des originalen HKPs noch aufgefallen, dass er für die Schätzung von einem billigeren Material ausgegangen war, als in der Auktion angegeben. Ich habe schon befürchtet, dass es zu einer Nachverhandlung kommt, aber nein, es blieb beim Auktionspreis. Insofern war alles superkorrekt. Bei den Folgeterminen wurde das Kaufmännische nicht mehr thematisiert.

Die Behandlung selbst war absolut i.O. und das Ergebnis entspricht voll meinen Erwartungen. Meine Frau kann nicht mal erkennen, welcher Zahn die Krone bekommen hat :)

Die Praxis ist gut organisiert und das Personal ist nett. Ich danke Herrn Dr. auch auf diesem Wege.

Mein Fazit: Der Zeitaufwand hat sich gelohnt und das Auktionsportal erfüllt seinen Zweck.
Kommentar Patient zur KNAPPSCHAFT:
Ich bin auf dieses Portal dank Werbung im Kundenmagazin der Knappschaft aufmerksamt geworden. Schön, dass die Auktionskosten übernommen werden.
Antwort von diesem Zahnarzt:
Lieber Patient, vielen Dank für die nette Bewertung. Ihr Praxisteam

Wichtige Tipps, um beim Zahnersatz in Köln Geld zu sparen

Wenn Sie einen Handwerker oder eine Autowerkstatt beauftragen, vergleichen Sie doch auch die Preise und Leistungen, oder? Und genauso wie in anderen Branchen, werden Sie auch im zahnmedizinischen Bereich sehen, dass Zahnärzte und Dentallabore für vergleichbare Leistungen völlig unterschiedliche Preise verlangen. Die gesetzlichen Gebührenordnungen geben Zahnärzten und Dentallaboren bei hochwertigen Versorgungen einen großen Spielraum.

Mit diesen Tipps sparen Sie ganz sicher bares Geld:

  1. Lassen Sie sich VOR der Behandlung ALLE Kostenvoranschläge geben. Beginnen Sie niemals eine Behandlung, ohne den Kostenrahmen zu kennen.
  2. Verhandeln Sie immer VOR Beginn einer Behandlung mit dem Zahnarzt über den Preis. Wir haben noch nie einen Zahnarzt gesehen, der im Nachhinein - aus lauter Menschenliebe - seine Rechnung gekürzt hätte.
  3. Sprechen Sie mit dem Zahnarzt ganz offen über einen Preisnachlass von 10-15%. Der ist ohnehin schon in den Preisen einkalkuliert. Wenn Sie nicht danach fragen, verschenken Sie hier schon das erste Geld. Schließlich geht es beim Zahnarzt ja schnell um 500 bis 1.000 Euro. Wichtig ist, jeder Zahnarzt hat im privaten Gebührenbereich einen Spielraum vom 1,0 bis 3,5fachen GOZ-Satz. Falls Sie nicht wissen, welcher Preisnachlass realistisch ist, stellen Sie einfach für die geplante Behandlung eine Auktion ein. Danach kennen Sie das Sparpotential.
  4. Falls der Zahnarzt nur zu kleinen Zugeständissen bereit ist, können Sie mit ihm auch über die Dentallaborkosten sprechen. Hier ist im privaten Bereich (sog. BEB Preisliste) normalerweise immer viel Luft drin. Der Zahnarzt soll mit dem Dentallabor sprechen und ein besseres Angebot einholen. Das ist nicht Ihre Aufgabe. Lassen Sie das den Zahnarzt machen.
    • Achten Sie aber darauf, dass Sie auch wirklich eine Preisersparnis bekommen und die Leistung oder das Material das gleiche bleibt. Es wäre nämlich nur allzu einfach, die Kosten zu drücken, indem man ein anderes Material verwendet, oder aus einer Vollverblendung eine Teilverblendung macht. Aber genau das soll ja nicht der Fall sein.
  5. Sagen Sie dem Zahnarzt, dass Sie beabsichtigen, sich Vergleichsangebote einzuholen. Sie werden sehen, wie das sich seine Gesprächsbereitschaft erhöhen wird.
  6. Lassen Sie sich keine Angst machen. Zahnärzte - wie übrigens alle anderen Leistungserbringer auch - werden Ihnen sagen, dass nur sie selbst diese bestimmte hervorragende Qualität erbringen können. Keine Sorge. Es gibt in Deutschland 82 Millionen Menschen, die zu über 50.000 anderen Zahnärzten gehen. Glauben Sie uns, es gibt auch noch andere hervorragende Zahnärzte in Deutschland, die die geplante Behandlung sehr gut erbringen können.

 

Je nach Zahnbehandlung sollten Sie besonders auf diese Punkte achten:

  • Zahnkrone: Heutzutage werden Kronen vor allem aus Vollkeramik gefertigt. Früher war das anders, da wurden Kronen aus Metall gefertigt und mit Keramik überzogen. Bei Metallkronen unterscheidet man zwischen Edel-Metall (EM, Gold) und Nicht-Edel-Metall (NEM, Titan). Auch wenn die Vollkeramikkrone heutzutage die beste und schönste Versorgung ist, muss es nicht die teuerste sein. Von Zahnärzten werden Vollkeramikkronen zwar so verkauft, aber am Ende des Tages ist die Herstellung einer Vollkeramikkrone viel preiswerter als die einer Metallkeramikkrone. Denn Vollkeramikkronen werden aus Vollkeramikblöcken gefräst und so ein Block kostet nicht mehr als 20 Euro (maximal). Das am häufigsten verwendete Material für Vollkeramikversorgungen ist Zirkon. 
  • Zahnbrücke: Was das Material betrifft gilt für Zahnbrücken das gleiche wie für Kronen oder Teilkronen. Vollkeramik wird vor allem im Frontzahnbereich verwendet und im Seitenzahnbereich kann man ohne Qualitätseinbußen zwischen  Vollkeramik und Metallkeramik frei wählen. Im Frontzahnbereich hat Vollkeramik im Vergleich zu Metallkeramik einen unschlagbaren ästhetischen Vorteil: Vollkeramik ist von Natur aus weiß. Metall ist hingegen dunkel bis schwarz. Über die Jahre bildet sich das Zahnfleisch bei Zahnersatzversorgungen um Millimeter zurück. Dann sieht man bei Metallkeramikronen oder -brücken zum Zahnfleisch hin einen schwarzen Rand. Das ist nicht schön. Bei Vollkeramik ist das nicht so. Deshalb im Frontzahnbereich auf jeden Fall Vollkeramik nehmen. Und, nicht vergessen: Es ist nicht teurer. Mittlerweile werden rund 70% aller Kronen- und Brückenversorgungen aus Vollkeramik gefertigt. Nur noch die einfache Regelversorgung wird aus Metall hergestellt.
  • Teleskop-Prothesen: Teleskop-Prothesen werden nach wie vor aus Metall herstellt. Wie beschrieben ist hier bei den Metallen zwischen Edel-Metall (EM, Gold) und Nicht-Edel-Metall (NEM, Titan) zu unterscheiden. Bei Teleskop-Prothesen kommt es vor allem auf die Qualität des Dentallabors an. Hier ist wirklich Meisterarbeit gefragt. Das sind sehr umfangreiche Behandlungen, bei denen der Zahntechnikmeister nicht von Maschinen ersetzt werden kann. Für diese hochwertigste Art der Prothesen muss meist für den kompletten Ober- oder Unterkiefer eine Prothese hergestellt werden. Abdrücke und Anfertigung müssen hundertprozentig passen. Für diese Art der Versorgung sind zwischen 5 und 7 Termine beim Zahnarzt notwendig: Präparation der Zähne, Anprobe und Gesichtsbogen, Ästhetikanprobe, Kontrolle. Unter anderem aus diesen Gründen würden wir niemals eine so umfangreiche Behandlung im Ausland anfertigen lassen. Die Herstellungsdauer zieht sich häufig auf 3 bis 5 Monate. Anpassungen sind extrem schwer, weil der Zahntechniker einfach nicht vor Ort zusammen mit dem Zahnarzt arbeiten kann. Das ist ein echter Nachteil. Wird einem bei Auslandszahnersatz häufig aber nicht so deutlich im Voraus gesagt.