Zahnersatz: Made in Germany

Die Patienten der 2ten-ZahnarztMeinung erhalten ausschließlich Zahnersatz Made in Germany.
Das versprechen wir nicht nur, sondern garantieren es auch. Hierzu haben sich die auf unserem Auktionsportal teilnehmenden Zahnärzte in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen uns gegenüber verpflichtet. Diese Verpflichtung überprüfen wir kontinuierlich.

Zahnersatz Made in Germany

Zahnersatz Made in Germany steht für...

...eine erstklassige handwerkliche Arbeit

Das deutsche Zahntechnikerhandwerk steht für eine gründliche Ausbildung, ausgeprägtes Qualitätsbewusstein und einen hohen Leistungsanspruch.

Hierauf wollen und können sich Patienten verlassen.

...eine persönliche Versorgung vor Ort.

Zahnarzt und Zahntechniker können die Behandlung vor Ort zusammen mit dem Patienten planen.

Individuelle Gegebenheiten werden berücksichtigt: Zahnfarbe, Passgenauigkeit, ästhetisch wohlgeformte Anpassung in die vorhandenen Zahnreihen. Denn, letztendlich soll man den Zahnersatz nicht sehen oder fühlen.

...kurze Herstellungs- und Lieferzeiten.

Es spart Zeit, wenn die Arbeit nicht erst um den halben Globus geflogen werden muss.

Außerdem Kontinuität: Eine Arbeit wird von einem Techniker angefertigt, nicht von 5 verschiedenen, die nur einen Arbeitsgang ausführen.

Bei größeren Arbeiten muss der Patient so auch nicht ein halbes Jahr mit Provisorien herumlaufen.

Warum haben wir uns eigentlich für die Vorgabe Made in Germany entschieden?

Der Grund dafür geht bis in die Jahre 2006 und 2007 zurück. Ursprünglich konnten die Auktions-Zahnärzte auch im Ausland fertigen lassen. Wir haben aber beobachtet, dass sich die Patienten meist für Zahnärzte entschieden haben, die in Deutschland fertigen ließen.

Wir fragten bei den Patienten nach. Die Antworten waren verblüffend: "Wenn ich schon so viel sparen kann, dann möchte ich zumindest, dass der Zahnersatz in Deutschland hergestellt wird und damit das Geld in Deutschland bleibt." So, oder so ähnlich antworteten viele und wir führten Made in Germany als Bedingung ein.

Das ist Qualität, die sich auszahlt.
Denn, die günstigste Arbeit ist immer noch die, die man nur ein Mal macht.