2te-ZahnarztMeinung Logo
Mo ‚Äď Do 9:00 ‚Äď 17:00 Uhr, Fr 9:00 ‚Äď 12:00 Uhr
GOZ 1040: Professionelle Zahnreinigung

GOZ 1040: Professionelle Zahnreinigung

Bei der GOZ-Position 1040 Professionelle Zahnreinigung handelt es sich um eine Leistung aus Abschnitt B Prophylaktische Leistungen der Geb√ľhrenordnung f√ľr Zahn√§rzte. Die Ma√ünahme beschreibt das Entfernen von Bel√§gen auf Zahn- und Wurzeloberfl√§chen und schlie√üt au√üerdem die Reinigung der Zahnoberfl√§chen, das Entfernen des Biofilms, eine Politur der Oberfl√§chen und Fluoridierungsma√ünahmen mit ein. 

Bei GOZ 1040 handelt es sich um eine Leistung, die mit 28 Punkten berechnet wird und einmal pro gereinigtem Zahn in Rechnung gestellt werden kann. Im Einfachsatz f√ľhrt dies zu einer Geb√ľhr von 1,57 ‚ā¨. Mit dem Steigerungsfaktor 2,3 bringen Zahn√§rzte einen durchschnittlichen Arbeitsaufwand zum Ausdruck, weshalb die Kosten auf 3,62 ‚ā¨ ansteigen. 

Ist ein √ľberdurchschnittlich hoher Arbeitsaufwand n√∂tig, wird ein Steigerungsfaktor bis 3,5 veranschlagt. Dadurch k√∂nnen sich die Geb√ľhren f√ľr die professionelle Zahnreinigung pro Zahn auf bis zu 5,51 ‚ā¨ erh√∂hen.

Zahn√§rztliches Honorar f√ľr GOZ 1040 Professionelle Zahnreinigung

Wie aus der GOZ hervorgeht, darf die Geb√ľhrennummer 1040 einmal pro Zahn, Implantat oder Br√ľckenglied abgerechnet werden. Die Punktzahl von GOZ 1040 betr√§gt 28 Punkte. Die berechnungsf√§higen Geb√ľhren pro gereinigtem Zahn bzw. Implantat k√∂nnen daher mithilfe dieser Formel berechnet werden: 0,0562421 Euro x 28 x Steigerungsfaktor. Den Einfluss der Steigerungsfaktoren auf die Geb√ľhren, mit denen ein besonderer Arbeitsaufwand dargestellt wird, geht aus folgender Tabelle hervor.

 

Faktor

1-facher Satz

2,3-facher Satz

3,5-facher Satz

Kosten

1,57 ‚ā¨

3,62 ‚ā¨

5,51 ‚ā¨

 

Falls nach der professionellen Zahnreinigung nach GOZ 1040 noch Nachreinigungen oder Kontrollma√ünahmen angebracht sind, d√ľrfen diese separat nach GOZ 4060 abgerechnet werden.

GOZ-Position 1040 Erklärung und Erläuterungen

Bei der professionellen Zahnreinigung (kurz PZR) handelt es sich um ein Paket von Maßnahmen, das der systematischen Entfernung von Belägen aller Arten dient. Im Fokus der Reinigung stehen die Zahnoberflächen und den freiliegenden Wurzeloberflächen, sowohl im supragingivalen als auch im gingivalen Bereich.

Mithilfe der PZR k√∂nnen Zahnbel√§ge entfernt werden, die allein durch das Z√§hneputzen zuhause nicht mehr entfernt werden k√∂nnten. Dies macht die professionelle Entfernung in der Praxis notwendig, um nicht nur die gew√ľnschte √Ąsthetik zu sichern, sondern auch langfristig gesundheitliche Probleme zu vermeiden. Zur Durchf√ľhrung der Ma√ünahme ist nicht nur der Zahnarzt berechtigt, sondern auch das geschulte medizinische Fachpersonal.

GOZ 1040 darf nicht berechtigt werden, wenn abnehmbare Prothesen gereinigt werden. Auch die Flouridierung der Z√§hne, welche die Ma√ünahme abschlie√üt und den Z√§hnen zus√§tzlichen Schutz bieten soll, ist nicht zus√§tzlich berechnungsf√§hig. 

Da die Entfernung von Zahnstein in GOZ 1040 bereits enthalten ist, d√ľrfen die Geb√ľhrennummern 4050 und 4055 nicht neben der professionellen Zahnreinigung abgerechnet werden. Gleiches gilt f√ľr parodontalchirurgische Ma√ünahmen nach den Nummern 4070, 4075, 4090 und 4100, die am selben Zahn wie die professionelle Zahnreinigung stattfinden.

Steigerungsfaktoren von GOZ 1040 Professionelle Zahnreinigung

Entsteht dem Zahnarzt bei der Behandlung ein zus√§tzlicher Arbeitsaufwand, so darf dieser auf der Rechnung geltend gemacht werden. Eine stichhaltige Begr√ľndung solcher Steigerungsfaktoren ergibt sich beispielsweise aus einer hohen Keimbelastung, welche Sp√ľlungen des Mundraums notwendig macht.

Auch wenn ein Pulverstrahlger√§t zum Einsatz kommt, um die Zahnbel√§ge zu entfernen, kann dies zur Berechnung von Steigerungsfaktoren f√ľhren. Gleiches gilt, wenn der Mundraum an der zu reinigenden Stelle nur schwer zug√§nglich ist. Dies ist beispielsweise bei eng stehenden Z√§hnen und bei einer Verblockung der Fall. 

Da sich in einem solchen Szenario die nötige Arbeitszeit deutlich verlängert, kann ein Steigerungsfaktor in die Rechnung einbezogen werden.

GOZ-Positionen neben GOZ 1040

In der Regel ist die professionelle Zahnreinigung nicht die einzige Ma√ünahme, die unter den notwendigen Leistungen zu verbuchen ist. H√§ufig bietet sich dem Zahnarzt deshalb die M√∂glichkeit, weitere berechnungsf√§hige Leistungen aufzuf√ľhren. Besonders h√§ufig treten folgende Geb√ľhrennummern neben GOZ 1040 auf:

  • GOZ 1000: Erhebung des Mundhygienestatus
  • GOZ 1010: √úbungskontrolle des Mundhygienestatus
  • GOZ 2000: Versiegelung von Fissuren
  • GOZ 2010: Versiegelung von √ľberempfindlichen Zahnfl√§chen
  • GOZ 2130: Politur von F√ľllungsr√§ndern
  • GOZ 2320: Konturieren von Restaurationsr√§ndern
  • GOZ 4020: Lokalbehandlung von Mundschleimhauterkrankungen
  • GOZ 4025: Subgingivale medikament√∂se antibakterielle Lokalapplikation
  • GOZ ¬ß 6 Abs. 1: Zus√§tzliche Reinigung der Zunge und der Wangenschleimhaut

BEMA-Position f√ľr GOZ 1040 Professionelle Zahnreinigung

F√ľr die kassen√§rztliche Abrechnung existiert die BEMA-Position 107 (Zst) Entfernen harter Zahnbel√§ge, die mit GOZ 1040 Professionelle Zahnreinigung vergleichbar ist. 

Die Leistung kann laut BEMA-Katalog je Kalenderjahr einmal berechnet werden. F√ľr die Position gibt es die Bewertungszahl 16, die zu einem Honorar von ca. 16,80 ‚ā¨ f√ľhrt.

GOZ-Nummern
Weiterf√ľhrende Informationen
Sinnvolle Tipps, um beim Zahnersatz wirklich Geld zu sparen

Es ist garnicht so schwierig, um beim Zahnersatz viel Geld sparen. Wir sagen Ihnen, welche Wege wirklich zum Erfolg f√ľhren und was Sie lieber nicht tun sollten. 5 Tipps aus dem Internet sind sinnlos und unser 4 eigenen Tipps sind...

Zahnarzt finden - hierauf sollten Patienten achten

Welcher Zahnarzt passt am besten zu Ihnen? Suchen Sie einen Familienzahnarzt oder eher einen Implantologen? Einen Zahnarzt oder eine Zahnärztin? Jung oder alt? Wir helfen Ihnen bei ihrer Zahnarztsuche und zeigen Ihnen, worauf Sie...

ZDF WISO f√ľhrt Zahnauktion durch

F√ľr einen WISO Beitrag hat das ZDF einen unserer Auktionszahn√§rzte besucht, um zu √ľberpr√ľfen, ob man bei Zahnersatz und Implantaten wirklich so viel Geld durch eine Zahnauktion sparen kann. Die WISO Reporterin f√ľhrte einen...

Das schönste Lächeln der Welt

Willkommen bei unserer exklusiven Abstimmung f√ľr das sch√∂nste L√§cheln der Welt!

In diesem spannenden Wettbewerb treten zwei bezaubernde Lächeln gegeneinander an, und Sie haben die Macht zu entscheiden, welches Lächeln als das strahlendste und charmanteste hervorgeht.


Jetzt abstimmen: Jennifer Aniston oder Bruce Willis? - Juni 2024

Klicken Sie auf das Bild unten, um Ihre Stimme abzugeben.