2te-ZahnarztMeinung Logo
Mo – Do 9:00 – 17:00 Uhr, Fr 9:00 – 12:00 Uhr
GOZ 0080: Intraorale Oberflächenanästhesie, je Kieferhälfte oder Frontzahnbereich

GOZ 0080: Intraorale Oberflächenanästhesie, je Kieferhälfte oder Frontzahnbereich

Die GOZ-Position 0080 Intraorale Oberflächenanästhesie, je Kieferhälfte oder Frontzahnbereich ist Teil des Abschnitts A der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ). Gegenstand der Leistung ist die Betäubung der Schleimhaut im Mundinnenraum, zum Beispiel durch den Einsatz von Sprays, Gelen oder Lösungen.

Bei der privatzahnärztlichen Abrechnung von GOZ 0080 flieĂźen drei Werte in die GebĂĽhrenfestsetzung ein: der Punktwert von 5,62 Cent, die Punktzahl 30 und gegebenenfalls der Steigerungsfaktor. Der Einfachsatz dieser GOZ-Position beträgt 1,69€. Ein durchschnittlicher Arbeitsaufwand wird jedoch durch den Steigerungsfaktor 2,3 ausgedrĂĽckt, was die GebĂĽhr auf 3,88€ erhöht. 

Entsteht ein zusätzlicher Arbeitsaufwand, weil zum Beispiel ein besonders großer Teil der Schleimhautoberfläche betäubt werden muss, können Steigerungsfaktoren bis 3,5 zum Einsatz kommen. Dadurch erhöht sich die Gebühr auf bis zu 5,90€. Eine stichhaltige Begründung für die Anwendung der Steigerungsfaktoren sind Anästhesien an mehreren Stellen in einer Kieferhälfte.

Zahnärztliches Honorar für GOZ 0080 Intraorale Oberflächenanästhesie, je Kieferhälfte oder Frontzahnbereich

Das Honorar für die intraorale Oberflächenanästhesie kann einmal je Kieferhälfte oder Frontzahnbereich berechnet werden. Wenn die Anästhesie langsam ihre Wirkung verliert, die Behandlung aber andauert und eine Wiederholung der Oberflächenanästhesie nötig ist, kann diese ein weiteres Mal abgerechnet werden.

In der Gebührenordnung für Zahnärzte sind 30 Punkte für die Oberflächenanästhesie festgesetzt. Die Überprüfung der Gebühr ist daher mithilfe dieser Formel möglich: 0,0562421 Euro x 30 x Steigerungsfaktor. Wie sich typische Steigerungsfaktoren auf die Kosten der Leistung auswirken, zeigt die nachfolgende Tabelle:

 

Faktor

1-facher Satz

2,3-facher Satz

3,5-facher Satz

Kosten

1,69 €

3,88 €

5,91 €

 

Das Material, welches bei der intraoralen Oberflächenanästhesie eingesetzt wird, kann zumeist nicht extra abgerechnet werden. Eine Ausnahme stellt das Gel Oraquix dar, das samt Materialkosten über die GOZ-Nummer 0080 abgerechnet werden kann.

GOZ 0080 Intraorale Oberflächenanästhesie, je Kieferhälfte oder Frontzahnbereich Erläuterungen

Ziel der MaĂźnahme ist die Betäubung der Oberfläche der Mundschleimhaut. Diese kann beispielsweise notwendig sein, um die Schmerzen einer nachfolgenden Injektion zum Zweck der intraoralen Infiltrationsanästhesie zu mindern. Die Sensibilität der Schleimhaut wird hierfĂĽr mit Sprays, Gelen oder Lösungen minimiert bzw. ausgeschaltet. AuĂźerdem können elektronische Verfahren (TENS) zur Stimulation der Nerven zum Einsatz kommen. 

Auch vor kleineren Behandlungen der Mundschleimhaut oder der Abformung der Kiefer mithilfe eines Löffels kommt die intraorale Infiltrationsanästhesie zur Schmerzmilderung und Hemmung des Würgereizes zum Einsatz. Gelegentlich geht die Oberflächenanästhesie auch einer Röntgenaufnahme voraus.

Steigerungsfaktoren von GOZ 0080 Intraorale Oberflächenanästhesie, je Kieferhälfte oder Frontzahnbereich

Bei einer Oberflächenanästhesie nach GOZ 0080 können Erschwernisse auftreten, die einen zusätzlichen berechnungsfähigen Arbeitsaufwand zur Folge haben. Dies gilt zum Beispiel, wenn mehrere Oberflächenanästhesien in einer Kieferhälfte oder in einem Frontzahnbereich durchgeführt werden müssen. Dies ist der Fall, wenn eine besonders großflächige Behandlung des Patienten ansteht.

Auch bei einer subgingivalen Applikation, wenn Medikamente unterhalb des Zahnfleischrands oder in den Zahnfleischtaschen verabreicht werden müssen, erhöht sich der Zeitaufwand der Behandlung. Bei entsprechender Begründung können Steigerungsfaktoren bis 3,5 zur Anwendung kommen.

GOZ 0080 kann im Falle eines frühzeitigen Wirkungsverlust erneut berechnet werden. Außerdem wird die Leistung einmal je Kieferhälfte abgerechnet. Daher ist es nicht untypisch, dass die Position mehrmals in einer Rechnung enthalten ist.

GOZ-Positionen neben GOZ 0080 Intraorale Oberflächenanästhesie, je Kieferhälfte oder Frontzahnbereich

Die intraorale Oberflächenanästhesie ist meist nur eine von mehreren Anästhesien, die einer Behandlung vorausgehen. Zusätzlich zu GOZ 0080 werden deshalb meist weitere Maßnahmen in Rechnung gestellt. Besonders häufig tritt die Leistung in Kombination mit den folgenden GOZ-Positionen auf:

  • GOZ 0010: Eingehende Untersuchung
  • GOZ 0090: Intraorale Infiltrationsanästhesie
  • GOZ 0100: Intraorale Leitungsanästhesie
  • GOZ 1000: Mundhygienestatus
  • GOZ 4000: Paradontalstatus
  • GOZ 4050: Entfernung harter und weicher Zahnbeläge

BEMA-Position für GOZ 0080 Intraorale Oberflächenanästhesie, je Kieferhälfte oder Frontzahnbereich

Im Kassenärztlichen Bereich findet sich keine Entsprechung zur intraorale Oberflächenanästhesie. 

Laut BEMA-Katalog können dort nur die Infiltrationsanästhesie und die Leitungsanästhesie abgerechnet werden, die gegebenenfalls auf die Oberflächenanästhesie folgen.

GOZ-Nummern
WeiterfĂĽhrende Informationen
Sinnvolle Tipps, um beim Zahnersatz wirklich Geld zu sparen

Es ist garnicht so schwierig, um beim Zahnersatz viel Geld sparen. Wir sagen Ihnen, welche Wege wirklich zum Erfolg fĂĽhren und was Sie lieber nicht tun sollten. 5 Tipps aus dem Internet sind sinnlos und unser 4 eigenen Tipps sind...

Zahnarzt finden - hierauf sollten Patienten achten

Welcher Zahnarzt passt am besten zu Ihnen? Suchen Sie einen Familienzahnarzt oder eher einen Implantologen? Einen Zahnarzt oder eine Zahnärztin? Jung oder alt? Wir helfen Ihnen bei ihrer Zahnarztsuche und zeigen Ihnen, worauf Sie...

ZDF WISO fĂĽhrt Zahnauktion durch

Für einen WISO Beitrag hat das ZDF einen unserer Auktionszahnärzte besucht, um zu überprüfen, ob man bei Zahnersatz und Implantaten wirklich so viel Geld durch eine Zahnauktion sparen kann. Die WISO Reporterin führte einen...

Das schönste Lächeln der Welt

Willkommen bei unserer exklusiven Abstimmung für das schönste Lächeln der Welt!

In diesem spannenden Wettbewerb treten zwei bezaubernde Lächeln gegeneinander an, und Sie haben die Macht zu entscheiden, welches Lächeln als das strahlendste und charmanteste hervorgeht.


Jetzt abstimmen: Angelina Jolie oder Vin Diesel? - Mai 2024

Klicken Sie auf das Bild unten, um Ihre Stimme abzugeben.