2te-ZahnarztMeinung Logo
Mo – Do 9:00 – 17:00 Uhr, Fr 9:00 – 12:00 Uhr
GOZ 2080: Zweiflächige Kompositfüllung

GOZ 2080: Präparieren einer Kavität und Restauration mit Kompositmaterialien, zweiflächig

Die GOZ-Position 2080 ist eine Leistung aus dem Bereich der Zahnfüllungen. Sie findet sich im Abschnitt C der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ). Die vollständige Definition der Ziffer 2080 lautet: Präparieren einer Kavität und Restauration mit Kompositmaterialien, in Adhäsivtechnik (Konditionieren), zweiflächig, gegebenenfalls einschließlich Mehrschichttechnik, einschließlich Polieren, gegebenenfalls einschließlich Verwendung von Inserts. Nach der GOZ ist die Position für zweiflächige Kavitäten im Front- und Seitenzahnbereich berechnungsfähig.

Für die Abrechnung von GOZ-Positionen sind die Vorgaben der Gebührenordnung zu beachten. Der gesetzlich festgelegte Punktwert (5,62 Cent), die Punktzahl der Gebührenziffer und ein Steigerungsfaktor fließen in die Kostenberechnung ein. Als Punktzahl ist der Ziffer 2080 die 556 zugeordnet. Wählt Ihr Zahnarzt den Steigerungsfaktor 1, beträgt die Gebühr für die zweiflächige Kompositfüllung 31,27 Euro. Ist die Restauration jedoch mit einem durchschnittlichen Aufwand verbunden, ist die Anwendung des Faktors 2,3 üblich.

Je nach Behandler und Praxis können die Kosten für eine zahnärztliche Therapie mit GOZ 2080 variieren. Für einen bestehenden Heil- und Kostenplan finden Sie auf unserem Online-Portal Zweitmeinungen und Kostenvorschläge. 2te-ZahnarztMeinung unterstützt Sie bei Ihrem Kostenvergleich und bringt Sie mit Behandlern aus Ihrer Region zusammen.

GOZ 2080 – Honorar für die zweiflächige Füllung nach adhäsiver Restaurationstechnik

Bei der GOZ-Position 2080 handelt es sich um eine Komplexleistung, die aus mehreren Arbeitsschritten besteht. Für eine umfassende Füllungstherapie sind jedoch oft weitere zahnärztliche Leistungen nötig. Dabei handelt es sich zum Beispiel um die Kariesdiagnostik oder um Begleitleistungen wie das Anlegen von Spanngummi oder Formgebungshilfen. Die Gebühren aller Leistungen ergeben das zahnärztliche Honorar für den Behandlungstag mit GOZ 2080.

Die Kosten fĂĽr Position GOZ 2080 berechnen sich durch Multiplikation von Punktwert, Punktzahl und Steigerungsfaktor: 0,0562421 Euro x 556 x Steigerungsfaktor. Die Faktoren 1 und 3,5 definieren den GebĂĽhrenrahmen:

 

Faktor

1-facher Satz

2,3-facher Satz

3,5-facher Satz

Kosten

31,27 €

71,92 €

109,45 €

 

Eine Faktorenerhöhung erfolgt, um einen überdurchschnittlichen Aufwand bei der Durchführung von GOZ 2080 zu honorieren. Faktoren ab 2,4 sind begründungspflichtig. Für besonders schwierige Umstände bei einer Behandlung oder für einen sehr hohen Zeitaufwand können zudem Faktoren über 3,5 vereinbart werden. Die Vereinbarung soll in schriftlicher Form erfolgen und ist von Zahnarzt und Patient vor der Behandlung zu unterzeichnen.

Zweiflächige Kompositfüllung nach GOZ 2080 – Erläuterungen

Die Leistung nach GOZ 2080 umfasst das Präparieren der Kavität, das Konditionieren von Zahnschmelz und Dentin, die Verwendung von Kompositmaterial zur Restauration (gegebenenfalls in Mehrschichttechnik), die Konturierung der Füllung mit Okklusionskontrolle sowie das abschließende Polieren.

Sind zum Beispiel durch Karies Schäden am Zahn entstanden, wird der Zahnarzt das erkrankte Zahnmaterial abtragen und die Kavität für die Füllung vorbereiten. Die GOZ 2080 behandelt die Präparation und Restauration einer Kavität, die sich über zwei Zahnflächen erstreckt (z. B. okklusal-mesial). Um eine kaustabile, haltbare Füllung herzustellen, erfolgt zunächst eine Vorbehandlung von Zahnschmelz und Dentin

Nach diesem sogenannten Anätzen bringt der Zahnarzt den Haftvermittler (Adhäsiv) auf, der sich im nächsten Schritt fest mit der Kompositfüllung verbindet. Die Füllung erfolgt als Ganzes, schichtweise oder unter Verwendung konfektionierter Inserts. Nach der Aushärtung glättet Ihr Zahnarzt die Oberfläche und sorgt für eine optimale Konturierung.

Steigerungsfaktoren bei GOZ 2080

Eine Faktorenerhöhung bei GOZ 2080 ist gerechtfertigt, sobald die DurchfĂĽhrung der Leistung mit einem Aufwand verbunden ist, der ĂĽber dem Durchschnitt liegt. GrĂĽnde sind ein hoher Zeitfaktor oder ein besonderer Schwierigkeitsgrad. Ist die Kavität zum Beispiel schwer einsehbar, die Kariesentfernung aufwendig oder kommen zusätzliche MaĂźnahmen bei der Diagnostik oder bei der Präparation zum Einsatz, wird die Praxis dies mit einem höheren GebĂĽhrensatz honorieren. 

Die Anwendung einer zeitintensiven Mehrschichttechnik oder die Einbringung von Inserts sind ebenfalls GrĂĽnde fĂĽr eine Anpassung des Steigerungsfaktors. Zudem lassen sich KompositfĂĽllungen der Zahnfarbe angleichen. Erfolgt eine spezielle Farbabstimmung, kommen Faktoren ab 2,4 zur Anwendung.

GOZ-Positionen neben GOZ 2080

Die zweiflächige Kompositfüllung nach GOZ 2080 ist meist nicht die einzige Leistung am Behandlungstag. Zusätzlich finden sich beispielsweise folgende GOZ-Positionen in der Abrechnung wieder:

  • GOZ 0010 – Eingehende Untersuchung
  • GOZ 1020 – Lokale Fluoridierung
  • GOZ 2030 – Besondere MaĂźnahmen beim Präparieren oder FĂĽllen
  • GOZ 2040 – Anlegen von Spanngummi
  • GOZ 2330/2340 – PulpaerhaltungsmaĂźnahmen
  • GOZ 2440 – FĂĽllung eines Wurzelkanals
  • GOZ 4030/4040 – SchleifmaĂźnahmen an Zähnen oder Zahnersatz
  • GOZ 0080 ff – Anästhesieleistungen

BEMA-Position fĂĽr GOZ 2080

FĂĽr GOZ 2080 findet sich als vergleichbare Position im BEMA-Katalog die Nummer 13 f): Zweiflächige KompositfĂĽllung im Seitenzahnbereich. 

Als Bewertungszahl ist die 64 zugewiesen.

GOZ-Nummern
WeiterfĂĽhrende Informationen
Sinnvolle Tipps, um beim Zahnersatz wirklich Geld zu sparen

Es ist garnicht so schwierig, um beim Zahnersatz viel Geld sparen. Wir sagen Ihnen, welche Wege wirklich zum Erfolg fĂĽhren und was Sie lieber nicht tun sollten. 5 Tipps aus dem Internet sind sinnlos und unser 4 eigenen Tipps sind...

Zahnarzt finden - hierauf sollten Patienten achten

Welcher Zahnarzt passt am besten zu Ihnen? Suchen Sie einen Familienzahnarzt oder eher einen Implantologen? Einen Zahnarzt oder eine Zahnärztin? Jung oder alt? Wir helfen Ihnen bei ihrer Zahnarztsuche und zeigen Ihnen, worauf Sie...

ZDF WISO fĂĽhrt Zahnauktion durch

Für einen WISO Beitrag hat das ZDF einen unserer Auktionszahnärzte besucht, um zu überprüfen, ob man bei Zahnersatz und Implantaten wirklich so viel Geld durch eine Zahnauktion sparen kann. Die WISO Reporterin führte einen...

Das schönste Lächeln der Welt

Willkommen bei unserer exklusiven Abstimmung für das schönste Lächeln der Welt!

In diesem spannenden Wettbewerb treten zwei bezaubernde Lächeln gegeneinander an, und Sie haben die Macht zu entscheiden, welches Lächeln als das strahlendste und charmanteste hervorgeht.


Jetzt abstimmen: Tom Cruise oder Cameron Diaz? - April 2024

Klicken Sie auf das Bild unten, um Ihre Stimme abzugeben.