2te-ZahnarztMeinung Logo
Mo – Do 9:00 – 17:00 Uhr, Fr 9:00 – 12:00 Uhr
GOZ 2240: Teilleistungen (drei Viertel)

GOZ 2240: Drei Viertel der GebĂĽhr bei GOZ 2200 bis 2220

GOZ-Position 2240 ist berechnungsfähig, wenn es bei den Nummern GOZ 2200, GOZ 2210 oder GOZ 2220 nur zu einer Teilleistung kommt und der Zahnarzt die Behandlung auch auf längere Sicht aus objektiven Gründen nicht zu Ende führen kann. Die Beschreibung der Ziffer 2240 befindet sich im Abschnitt C der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ). Bei Abrechnung der Position fallen drei Viertel der Gebühr für die jeweilige Leistung nach GOZ 2200 bis GOZ 2220 an.

Die Kosten für GOZ-Positionen ergeben sich aus dem Punktwert, der Punktzahl und einem Steigerungsfaktor. Der Punktwert gemäß der aktuellen GOZ beträgt 5,62 Cent. Die Punktzahl stellt eine Bewertung der jeweiligen Leistung dar und findet sich in der GOZ neben der Beschreibung der Position. Der Steigerungsfaktor wird durch die Zahnarztpraxis festgelegt und zeigt an, wie aufwendig der individuelle Fall ist. Bei Anwendung von GOZ 2240 betragen die Kosten für die Versorgung mit einer Krone (GOZ 2200-2220) drei Viertel der aus den genannten Faktoren berechneten Gebühr.

Möchten Sie bei Zahnbehandlungen Geld sparen, lohnt sich ein Kostenvergleich. Verschiedene Behandler schätzen den Aufwand der gleichen Zahnbehandlung oft unterschiedlich ein. Auf 2te-ZahnarztMeinung präsentieren Sie Ihren Heil- und Kostenplan und erhalten Zweitmeinungen zu Ihrem Kostenvoranschlag.

GOZ 2240 – Honorar bei Teilleistungen nach GOZ 2200-2220

Die Versorgung mit einer Teil- oder Vollkrone (GOZ 2200-2220) ist eine Leistung, die aus mehreren Arbeitsschritten besteht. FĂĽhrt der Zahnarzt nur eine Teilleistung aus und kommt es nicht zum Abschluss der Behandlung, darf die Praxis dennoch einen Anteil der GebĂĽhr berechnen. GOZ 2240 in der Abrechnung bedeutet, dass drei Viertel der Kostenveranschlagt werden. 

Das Zahnarzthonorar setzt sich jedoch aus mehreren GOZ-Nummern zusammen. Begleitleistungen der Behandlung sind in vollem Umfang berechnungsfähig.

Für alle zahnärztlichen Leistungen gibt die GOZ den Einfachsatz, Regelhöchstsatz und Höchstsatz vor. Die Gebühren errechnen sich durch Multiplikation der oben beschriebenen Faktoren und unter Verwendung der Steigerungssätze 1, 2,3 und 3,5. Der Zahnarzt darf aber auch andere Sätze wählen. Mit Anwendung von GOZ 2240 werden 75 Prozent des errechneten Gebührensatzes in Rechnung gestellt.

Drei Viertel der Gebühr nach GOZ 2240 – Erläuterungen

Die Leistungen nach GOZ 2200 bis 2220 beschreiben die Versorgung eines Zahnes mit einer Teil- oder Vollkrone. Die Arbeitsschritte fĂĽr die AusfĂĽhrung einer Kronenversorgung umfassen die Präparation des Zahnes, die Bissnahme und Abformung, Einproben und das provisorische Eingliedern sowie das feste Verankern der Krone. Auch die zeitnahe Nachkontrolle und Korrekturen sind Bestandteile der Leistungspositionen. 

Kommt es im Ablauf zu einem Behandlungsabbruch berechnet die Praxis nur einen Anteil der GebĂĽhr. Der Anteil orientiert sich daran, wie weit die Behandlung fortgeschritten ist. Drei Viertel der GebĂĽhr nach GOZ 2240 können veranschlagt werden, wenn bei der Versorgung eines Zahnes die Präparation und mindestens ein weiterer Arbeitsschritt erfolgt sind. 

Bei der Versorgung eines Implantats nach GOZ 2200 hat der Zahnarzt die Abdrucknahme und mindestens einen weiteren Teilschritt ausgeführt, um GOZ 2240 geltend machen zu können.

Steigerungsfaktoren bei GOZ 2240

Steigerungsfaktoren finden Anwendung bei der Berechnung der GebĂĽhren fĂĽr die Leistungen nach GOZ 2200 bis GOZ 2220. Sie flieĂźen somit indirekt in die Abrechnung von GOZ 2240 ein. Bei Faktoren zwischen 1 und 2,2 gilt die DurchfĂĽhrung der Behandlung als leicht. Den 2,3-fachen Satz (Regelhöchstsatz) verwenden Praxen, wenn ein durchschnittlicher Schwierigkeitsgrad vorliegt. 

Bei Steigerungssätzen ab 2,4 ist es zu einem Mehraufwand für den Behandler gekommen. Schwierige Präparationsmaßnahmen, problematische Abformungen oder individuelle Farbabstimmungen können Ursachen für einen erhöhten Aufwand sein. Haben Patient und Zahnarzt vor Behandlungsbeginn darüber eine Vereinbarung getroffen, sind zudem Faktoren über 3,5 zulässig.

GOZ-Positionen neben GOZ 2240

GOZ-Position 2240 taucht nur in Verbindung mit den GOZ-Nummern 2200 bis 2220 in der Abrechnung auf. Begleitleistungen, die eine Versorgung mit einer Krone unterstĂĽtzen, finden sich auĂźerdem in der Rechnung wieder. Hier sehen Sie Beispiele fĂĽr GOZ-Positionen, die oft neben GOZ 2240 vorkommen:

  • GOZ 0080 ff – Anästhesieleistungen
  • GOZ 2030 – Besondere MaĂźnahmen beim Präparieren oder FĂĽllen
  • GOZ 2040 – Anlegen von Spanngummi
  • GOZ 0065 – Optisch-elektronische Abformung
  • GOZ 5170 – Abformung mit individuellem Löffel
  • GOZ 2260/2270 – Versorgung mit Provisorien
  • GOZ 2300 – Entfernen eines Wurzelstifts
  • GOZ 2290 – Entfernung einer EinlagefĂĽllung, einer Krone, eines BrĂĽckenankers
  • GOZ 8000 ff – Funktionsanalytik/Funktionstherapeutik
  • GOZ 2180 ff – MaĂźnahmen zur Vorbereitung auf eine Kronenaufnahme

BEMA-Position fĂĽr GOZ 2240

Ă„hnliche Bestimmungen zu GOZ-Position 2240 finden sich im BEMA-Katalog unter Nummer 22: Teilleistungen bei nicht vollendeten Leistungen nach den Nrn. 18 und 20: Präparation eines Zahnes, weitere MaĂźnahmen. 

In dem Fall werden zur Kostenberechnung drei Viertel der Bewertungszahl der Nr. 20 angesetzt.

GOZ-Nummern
WeiterfĂĽhrende Informationen
Sinnvolle Tipps, um beim Zahnersatz wirklich Geld zu sparen

Es ist garnicht so schwierig, um beim Zahnersatz viel Geld sparen. Wir sagen Ihnen, welche Wege wirklich zum Erfolg fĂĽhren und was Sie lieber nicht tun sollten. 5 Tipps aus dem Internet sind sinnlos und unser 4 eigenen Tipps sind...

Zahnarzt finden - hierauf sollten Patienten achten

Welcher Zahnarzt passt am besten zu Ihnen? Suchen Sie einen Familienzahnarzt oder eher einen Implantologen? Einen Zahnarzt oder eine Zahnärztin? Jung oder alt? Wir helfen Ihnen bei ihrer Zahnarztsuche und zeigen Ihnen, worauf Sie...

ZDF WISO fĂĽhrt Zahnauktion durch

Für einen WISO Beitrag hat das ZDF einen unserer Auktionszahnärzte besucht, um zu überprüfen, ob man bei Zahnersatz und Implantaten wirklich so viel Geld durch eine Zahnauktion sparen kann. Die WISO Reporterin führte einen...

Das schönste Lächeln der Welt

Willkommen bei unserer exklusiven Abstimmung für das schönste Lächeln der Welt!

In diesem spannenden Wettbewerb treten zwei bezaubernde Lächeln gegeneinander an, und Sie haben die Macht zu entscheiden, welches Lächeln als das strahlendste und charmanteste hervorgeht.


Jetzt abstimmen: Tom Cruise oder Cameron Diaz? - April 2024

Klicken Sie auf das Bild unten, um Ihre Stimme abzugeben.