2te-ZahnarztMeinung Logo
Mo – Do 9:00 – 17:00 Uhr, Fr 9:00 – 12:00 Uhr
GOZ 2100: Dreiflächige Kompositfüllung

GOZ 2100: Präparieren einer Kavität und Restauration mit Kompositmaterialien, in Adhäsivtechnik (Konditionieren), dreiflächig

Die GOZ 2100 beschreibt die Versorgung eines Zahnes mit einer Kompositfüllung nach der Adhäsivtechnik. Es handelt sich um eine konservierende Leistung, die im Abschnitt C der GOZ (Gebührenordnung für Zahnärzte) zu finden ist. Die Position ist berechnungsfähig, wenn die zu restaurierende Kavität sich über drei Zahnflächen erstreckt. Die Definition von Nummer 2100 gemäß GOZ lautet: Präparieren einer Kavität und Restauration mit Kompositmaterialien, in Adhäsivtechnik (Konditionieren), dreiflächig, gegebenenfalls einschließlich Mehrschichttechnik, einschließlich Polieren, gegebenenfalls einschließlich Verwendung von Inserts.

Der Position 2100 ist in der GOZ die Punktzahl 642 zugewiesen. Die Zahl findet als Faktor bei der Kostenberechnung Anwendung, zusammen mit dem Punktwert (5,62 Cent) und einem Steigerungsfaktor. Der Steigerungsfaktor ist variabel und wird von den Zahnärzten gewählt. Entscheidend für die Höhe des Gebührensatzes sind Zeit- und Arbeitsaufwand bei der Durchführung der Leistung. Ein Steigerungsfaktor von 1 ergibt eine Gebühr für GOZ 2100 von 36,11 Euro. Üblich ist jedoch die Verwendung des Regelsatzes in der Rechnungsstellung (Steigerungsfaktor 2,3).

Bei zahnärztlichen Behandlungen lohnt sich ein Kostenvergleich. Das Portal 2te-ZahnarztMeinung bringt Sie mit Zahnarztpraxen aus Ihrer Region zusammen. Anhand von Zweitmeinungen und Kostenvorschlägen wählen Sie die passende Praxis für Ihre Zahnbehandlung oder Zahnersatzbehandlung aus.

GOZ 2100 – Honorar für die dreiflächige Kompositfüllung in Adhäsivtechnik

Das Honorar für die Behandlungssitzung mit GOZ 2100 ist die Summe der Gebühren aller Einzelleistungen. Nummer 2100 ist eine Komplexleistung, die mehrere Arbeitsschritte abdeckt. Oft sind jedoch Begleitleistungen oder unterstützende Maßnahmen nötig, um die Qualität der Präparation oder der Zahnrestauration zu optimieren.

Die Gebühr für die Position GOZ 2100 liefert die Formel: 642 x 0,0562421 Euro x Steigerungsfaktor. Einfachsatz (Faktor 1), Regelhöchstsatz (2,3) und Höchstsatz (3,5) für Nummer 2100 sind in der GOZ aufgelistet:

 

Faktor

1-facher Satz

2,3-facher Satz

3,5-facher Satz

Kosten

36,11 €

83,05 €

126,38 €

 

Steigerungsfaktoren über dem Standardsatz (Faktoren ab 2,4) wählt der Zahnarzt, wenn die Zahnbehandlung mit GOZ 2100 mehr Zeit kostet als üblich oder wenn sie sich als überdurchschnittlich schwierig gestaltet. Der erhöhte Aufwand ist schriftlich zu begründen. Gebührensätze, die den Kostenrahmen der GOZ überschreiten sollen, erfordern zudem einen gesonderten Vertrag zwischen Zahnarzt und Patient.

Dreiflächige adhäsive Restauration mit Kompositmaterial – Erläuterungen

Die Zerstörung von Zahnsubstanz durch Karies ist ein häufiger Grund, warum es zu der Präparation einer Kavität und der Restauration mit FĂĽllungsmaterial kommt. Durch das Ausbohren des Zahnes wird das geschädigte Zahnmaterial entfernt. Um den Zahn zu erhalten und das Zahnmark zu schĂĽtzen, verschlieĂźt der Zahnarzt die Kavität mit einer FĂĽllung. 

Die Position GOZ 2100 gibt die Verwendung einer Kunststofffüllung aus Kompositmaterial vor, die adhäsiv befestigt werden soll. Bei der Adhäsivtechnik sorgt ein Haftvermittler für eine feste Verbindung zwischen aufgerauter Zahnsubstanz und dem Füllungsmaterial. Berechnungsfähig ist die Nummer 2100 dann, wenn die Kavität drei Zahnflächen umfasst (z. B. Kaufläche und zwei Seitenflächen).

Bei groĂźvolumigen Kavitäten kommen zudem häufig die Mehrschichttechnik und die Verwendung von Inserts zum Einsatz. Bei der Mehrschichttechnik bringt der Zahnarzt die KompositfĂĽllung schrittweise in den Zahn ein. AuffĂĽllungs- und Aushärtungsschritte wechseln sich ab. Bei den Inserts dagegen handelt es sich um vorgefertigte FĂĽllkörper aus Kunststoff. 

Beide Techniken dienen der Verhinderung einer Schrumpfung des Füllungsmaterials bei der Aushärtung. Die GOZ-Position 2100 ist für den Front- und Seitenzahnbereich berechnungsfähig. Die Konturierung der Füllungsoberfläche sowie die abschließende Politur sind Leistungsbestandteile.

Steigerungsfaktoren bei GOZ 2100

Steigerungsfaktoren ĂĽber 2,3 bei GOZ 2100 finden bei einem Mehraufwand Anwendung. Sowohl verfahrensbedingte als auch patientenbedingte GrĂĽnde können zu einer Erschwernis oder zu einem erhöhten Zeitaufwand fĂĽhren. Allgemein-, Kiefer- oder Muskelerkrankungen der Patienten sorgen in manchen Fällen fĂĽr eine Verzögerung. 

Ein starker Kariesbefall, die Verwendung der Mehrschichttechnik oder von Inserts, eine aufwendige Farbanpassung oder die Anwendung spezieller Verfahren bei der Kariesdiagnostik oder Präparation sind weitere Ursachen für die Erhöhung des Gebührensatzes bei GOZ 2100.

GOZ-Positionen neben GOZ 2100

Die Gebührenziffer 2100 beschreibt eine Restaurationsmaßnahme, die häufig zusammen mit weiteren Leistungen durchgeführt wird. Unterstützende Leistungen sind zum Beispiel Lokalanästhesien, die Trockenlegung des Behandlungsgebiets oder weitere konservierende Maßnahmen. Zusätzlich zu GOZ 2100 sehen Sie daher oft folgende GOZ-Nummern in der Abrechnung:

  • GOZ 0080 ff – Leistungen zur Schmerzausschaltung
  • GOZ 0010 – Eingehende Untersuchung
  • GOZ 0070 – VitalitätsprĂĽfung eines Zahnes
  • GOZ 2030 – Besondere MaĂźnahmen beim Präparieren oder FĂĽllen
  • GOZ 2040 – Anlegen von Spanngummi
  • GOZ 2330/2340 – PulpaerhaltungsmaĂźnahmen
  • GOZ 1020 – Lokale Fluoridierung
  • GOZ 4030/4040 – EinschleifmaĂźnahmen
  • GOZ 4136 – Osteoplastik auch Kronenverlängerung
  • GOZ 2440 – FĂĽllung eines Wurzelkanals

BEMA-Position fĂĽr GOZ 2100

Die GOZ-Position 2100 ist im BEMA-Verzeichnis mit der Nummer 13 g vergleichbar: g) dreiflächige KompositfĂĽllung im Seitenzahnbereich. 

Bewertet ist die Nummer mit der Zahl 84.

GOZ-Nummern
WeiterfĂĽhrende Informationen
Sinnvolle Tipps, um beim Zahnersatz wirklich Geld zu sparen

Es ist garnicht so schwierig, um beim Zahnersatz viel Geld sparen. Wir sagen Ihnen, welche Wege wirklich zum Erfolg fĂĽhren und was Sie lieber nicht tun sollten. 5 Tipps aus dem Internet sind sinnlos und unser 4 eigenen Tipps sind...

Zahnarzt finden - hierauf sollten Patienten achten

Welcher Zahnarzt passt am besten zu Ihnen? Suchen Sie einen Familienzahnarzt oder eher einen Implantologen? Einen Zahnarzt oder eine Zahnärztin? Jung oder alt? Wir helfen Ihnen bei ihrer Zahnarztsuche und zeigen Ihnen, worauf Sie...

ZDF WISO fĂĽhrt Zahnauktion durch

Für einen WISO Beitrag hat das ZDF einen unserer Auktionszahnärzte besucht, um zu überprüfen, ob man bei Zahnersatz und Implantaten wirklich so viel Geld durch eine Zahnauktion sparen kann. Die WISO Reporterin führte einen...

Das schönste Lächeln der Welt

Willkommen bei unserer exklusiven Abstimmung für das schönste Lächeln der Welt!

In diesem spannenden Wettbewerb treten zwei bezaubernde Lächeln gegeneinander an, und Sie haben die Macht zu entscheiden, welches Lächeln als das strahlendste und charmanteste hervorgeht.


Jetzt abstimmen: Angelina Jolie oder Vin Diesel? - Mai 2024

Klicken Sie auf das Bild unten, um Ihre Stimme abzugeben.