2te-ZahnarztMeinung Logo
Mo – Do 9:00 – 17:00 Uhr, Fr 9:00 – 12:00 Uhr
GOZ 3090: Plastischer Verschluss einer eröffneten Kieferhöhle

GOZ 3090: Plastischer Verschluss einer eröffneten Kieferhöhle

Die Position GOZ 3090 ist eine chirurgische Maßnahme und ist im Abschnitt D der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) beschrieben. Es handelt sich um den Verschluss einer eröffneten Kieferhöhle mit einer Schleimhautlappenplastik. Die Abrechnung erfolgt je Kieferhöhlenverschluss.

Für die Kostenfestsetzung bei GOZ 3090 nutzen Zahnarztpraxen den Punktwert, die Punktzahl und einen vom Behandler festgelegten Steigerungsfaktor. Der Punktwert ist in der GOZ angegeben und beträgt 5,62 Cent. Als Punktzahl für eine Leistung nach GOZ 3090 gilt die 370. Bei einem Steigerungsfaktor von 1 ergibt sich durch Multiplikation 20,81 Euro als Gebühr für den plastischen Verschluss der eröffneten Kieferhöhle. Der Steigerungsfaktor richtet sich jedoch nach dem individuellen Aufwand. Als Regelfaktor für eine durchschnittliche Schwierigkeit gilt der Faktor 2,3.

Möchten Sie die Kosten für Ihre Zahnbehandlungen geringhalten, lohnt sich der Vergleich von verschiedenen Praxen und Behandlern. Unser Portal 2te-ZahnarztMeinung ist eine Online-Plattform, auf der Sie im Rahmen einer Auktion Kosteneinschätzungen für Ihre Behandlungen einholen können. So finden Sie die passende Praxis für Ihre Therapie.

GOZ 3090 – Honorar für den Kieferhöhlenverschluss

Die Nummer GOZ 3090 kommt häufig in Verbindung mit Zahnentfernungen zum Einsatz. Neben der Ziffer 3090 finden daher weitere GOZ-Positionen Anwendung, für die Steigerungsfaktoren bestimmt und Gebühren berechnet werden. Die Summe liefert das zahnärztliche Honorar für Ihre Behandlungssitzung mit GOZ 3090.

Um die Einzelgebühr für GOZ 3090 zu ermitteln, nutzen Praxen die Formel: 370 x 0,0562421 Euro x Steigerungsfaktor. Mit den Faktoren 1, 2,3 und 3,5 ergeben sich die Kosten für den geringsten Satz, den höchsten Satz sowie für den Regelsatz. Ihre Gebühr für den Kieferhöhlenverschluss liegt in dem folgenden Bereich:

 

Faktor

1-facher GOZ-Satz

2,3-facher GOZ-Satz

3,5-facher GOZ-Satz

Kosten

20,81 €

47,86 €

72,83 €

 

Wählt Ihr Zahnarzt Faktoren zwischen 2,3 und 3,5, muss er die Wahl schriftlich begründen. In der Regel ist ein Mehraufwand bei der Durchführung der Leistung nach GOZ 3090 angefallen. Für Faktoren über 3,5 ist eine schriftliche Vereinbarung zwischen Behandler und Patient erforderlich.

Plastischer Kieferhöhlenverschluss – Erläuterungen

Bei Zahnentfernungen im Oberkiefer kann es passieren, dass die Knochendecke hinter dem Zahnfach bricht und damit die Kieferhöhle eröffnet wird. Vor allem bei Zähnen mit langen Wurzeln, bei entzĂĽndlich verändertem Gewebe oder bei zystischen Vorgängen ist das Risiko fĂĽr einen Durchbruch gegeben. Damit Bakterien aus dem Mundraum nicht in die Kieferhöhle ĂĽbertreten, wird das Loch im Knochen mit einer Lappenplastik verschlossen. 

Dafür veranschlagt Ihr Zahnarzt die Position GOZ 3090. Ein Schleimhautlappen wird präpariert, spannungsfrei über den Bereich gelegt und vernäht. Um zu erkennen, ob es zu einem Durchbruch gekommen ist, nutzen Zahnärzte verschiedene Methoden wie die Sondierung, den Nasenblasversuch oder bildgebende Verfahren. Ein plastischer Kieferhöhlenverschluss nach Ziffer 3090 ist berechnungsfähig unabhängig von der Methode für die Lappenplastik. Bei mehrfacher Durchführung an verschiedenen Stellen des Kiefers wird die Ziffer auch mehrfach abgerechnet.

Steigerungsfaktoren bei GOZ 3090

Kommt es zu Behandlungsverzögerungen oder zu einer Erschwernis, erhöht sich der Steigerungsfaktor und somit die GebĂĽhr fĂĽr GOZ 3090. Ursachen fĂĽr einen zusätzlichen Aufwand sind eine erschwerte Zugänglichkeit zum Operationsgebiet, ein besonders komplizierter plastischer Verschluss oder auch das Vorliegen einer Sinusitis oder einer Blutungsneigung. 

Muss der Zahnarzt in entzündlich verändertem Gewebe operieren oder sind bei den Patienten aufgrund von Erkrankungen Wundheilungsstörungen zu erwarten, erhöht sich der Satz für den Kieferhöhlenverschluss ebenfalls.

GOZ-Positionen neben GOZ 3090

In einer Sitzung fallen neben der GOZ-Position 3090 weitere Leistungen an. Dazu gehört die lokale Betäubung, aber auch viele andere GOZ-Nummern. Welche zur Anwendung kommen, hängt von der Behandlungsindikation ab. Hier sehen Sie eine Liste mit GOZ-Positionen, die häufig mit dem plastischen Kieferhöhlenverschluss abgerechnet werden:

  • GOZ 0010 – Eingehende Untersuchung
  • GOZ 0080 ff – Lokalanästhesie
  • GOZ 3000 ff – chirurgische Leistungen zur Zahnentfernung
  • GOZ 3050/3060 – MaĂźnahmen zur Stillung ĂĽbermäßiger Blutungen
  • GOZ 3190/3200 – Operation einer Zyste durch Zystektomie
  • GOZ 4130 – Gewinnung und Transplantation von Schleimhaut
  • GOZ 4133 – Gewinnung und Transplantation von Bindegewebe
  • GOZ 4138 – Verwendung einer Membran zur Behandlung eines Knochendefektes

BEMA-Position fĂĽr GOZ 3090

Die Position GOZ 3090 ist mit den Nummern 51a Pla1 und 51b Pla0 im BEMA-Katalog vergleichbar: Plastischer Verschluss einer eröffneten Kieferhöhle durch Zahnfleischplastik als selbstständige Leistung oder in Verbindung mit einer Extraktion bzw. Plastischer Verschluss einer eröffneten Kieferhöhle in Verbindung mit Osteotomie. 

FĂĽr die Abrechnung als Kassenleistung gilt entweder die Bewertungszahl 80 (51a) oder die Bewertungszahl 40 (51b).

GOZ-Nummern
WeiterfĂĽhrende Informationen
Sinnvolle Tipps, um beim Zahnersatz wirklich Geld zu sparen

Es ist garnicht so schwierig, um beim Zahnersatz viel Geld sparen. Wir sagen Ihnen, welche Wege wirklich zum Erfolg fĂĽhren und was Sie lieber nicht tun sollten. 5 Tipps aus dem Internet sind sinnlos und unser 4 eigenen Tipps sind...

Zahnarzt finden - hierauf sollten Patienten achten

Welcher Zahnarzt passt am besten zu Ihnen? Suchen Sie einen Familienzahnarzt oder eher einen Implantologen? Einen Zahnarzt oder eine Zahnärztin? Jung oder alt? Wir helfen Ihnen bei ihrer Zahnarztsuche und zeigen Ihnen, worauf Sie...

ZDF WISO fĂĽhrt Zahnauktion durch

Für einen WISO Beitrag hat das ZDF einen unserer Auktionszahnärzte besucht, um zu überprüfen, ob man bei Zahnersatz und Implantaten wirklich so viel Geld durch eine Zahnauktion sparen kann. Die WISO Reporterin führte einen...

Das schönste Lächeln der Welt

Willkommen bei unserer exklusiven Abstimmung für das schönste Lächeln der Welt!

In diesem spannenden Wettbewerb treten zwei bezaubernde Lächeln gegeneinander an, und Sie haben die Macht zu entscheiden, welches Lächeln als das strahlendste und charmanteste hervorgeht.


Jetzt abstimmen: Jennifer Aniston oder Bruce Willis? - Juni 2024

Klicken Sie auf das Bild unten, um Ihre Stimme abzugeben.