2te-ZahnarztMeinung Logo
Mo – Do 9:00 – 17:00 Uhr, Fr 9:00 – 12:00 Uhr
GOZ 2180: Kronen-Vorbereitung

GOZ 2180: „Vorbereitung eines zerstörten Zahnes mit plastischem Aufbaumaterial“

Die Position GOZ 2180 beschreibt eine zahnärztliche Leistung, bei der zerstörte Zahnhartsubstanz durch plastisches Füllmaterial ersetzt wird. Gleichzeitig wird durch die Ausarbeitung der Aufbaufüllung die Grundlage für die Aufnahme einer Krone geschaffen. Die Definition der GOZ 2180 findet sich im Abschnitt „Konservierende Leistungen“ der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ). Die Leistung ist einmal pro Zahn berechnungsfähig.

Für die Abrechnung der Nummer 2180 nach GOZ spielen Punktwert, Punktzahl und Steigerungsfaktor eine Rolle. Der Punktwert dient als Berechnungsgrundlage und liegt aktuell bei 0,0562421 Euro. Als Punktzahl ist der Leistung die 150 zugewiesen. Der niedrigste Gebührensatz für die plastische Aufbaufüllung liegt bei 8,44 Euro (Verwendung des Steigerungsfaktors 1). Um die Kosten für einen durchschnittlichen Material- und Zeitaufwand zu kompensieren, nutzen Praxen in der Regel mindestens den Faktor 2,3 (Regelhöchstsatz).

Da die Kosten für Zahnbehandlungen variabel ausfallen können, ist ein Kostenvergleich sinnvoll. Die Einschätzung des Aufwands für eine Füllungsleistung nach GOZ 2180 hängt von Behandler und den vorliegenden Untersuchungsergebnissen ab. Auf 2te-ZahnarztMeinung erhalten Sie Angebote von zahnärztlichen Praxen aus Ihrem Umkreis. Es handelt sich um Honorarvorschläge, die anhand eines bestehenden Heil- und Kostenplans erstellt werden.

GOZ 2180 – Honorar für die plastische Aufbaufüllung

Um eine Aufbaufüllung zu legen, kommt die Position GOZ 2180 zur Anwendung. Zusätzlich führt der Zahnarzt weitere Leistungen aus, die zur Vorbereitung der Behandlung dienen oder unterstützend eine Rolle spielen. Für jede GOZ-Position wird ein Gebührensatz errechnet. Die Summe der Gebühren liefert das Honorar für die Sitzung mit GOZ 2180zur Kronenvorbereitung.

Um die Kosten fĂĽr die Einzelposition 2180 zu erhalten, multiplizieren Sie Punktwert, Punktzahl und Steigerungsfaktor: 0,0562421 Euro x 150 x Steigerungsfaktor. In der GOZ sind die GebĂĽhren fĂĽr die Faktoren 1, 2,3 und 3,5 angegeben:

Faktor1-facher Satz2,3-facher Satz3,5-facher Satz
Kosten8,44 €19,40 €29,53 €

Ihr Zahnarzt darf andere Faktoren wählen. Überschreitungen des Regelhöchstsatzes (Steigerungsfaktoren ab 2,4) sind immer zu begründen. Zudem lassen sich von der GOZ abweichende Honorarvereinbarungen treffen: Für Steigerungsfaktoren über 3,5 schließen Patient und Zahnarzt einen gesonderten Behandlungsvertrag.

Eine Abrechnung der Nummer 2180 neben den Positionen GOZ 2150 bis 2170 und neben der Position GOZ 2190 ist nicht zulässig.

Plastische Füllung zur Aufnahme einer Krone – Erläuterung

Für eine Aufbaufüllung kommen als plastische Materialien zum Beispiel Phosphatzemente, Glasionomerzemente oder Komposite zum Einsatz. Soll außerdem eine adhäsive Verankerung stattfinden, ist zusätzlich die GOZ-Position 2197 berechnungsfähig. Wird in die Aufbaufüllung ein konfektionierter Stift zur Kronenaufnahme eingearbeitet, lassen sich Nummer 2180 und 2195 nebeneinander abrechnen. Zum Leistungsumfang der Position GOZ 2180 zählen die Präparation des Zahns mit Entfernung der zerstörten Zahnsubstanz und Ausgestaltung der Kavität, das Einbringen des plastischen Füllmaterials sowie die Modellierung der Füllung zur Aufnahme einer Krone. Die zeitnahe Nachkontrolle mit Korrektur sind außerdem Leistungsbestandteil.

Mit der plastischen AufbaufĂĽllung nach GOZ 2180 soll der exkavierte Zahn versiegelt und stabilisiert werden. Zudem sorgt das FĂĽllmaterial als Ersatz fĂĽr die Zahnhartsubstanz dafĂĽr, dass ausreichend Retentionsgewebe fĂĽr die anschlieĂźende Kronenversorgung zur VerfĂĽgung steht.

Steigerungsfaktoren bei GOZ 2180

Wird die Leistung nach GOZ 2180 mit Faktoren ab 2,4 abgerechnet, ist die Ausführung einzelner Schritte mit einem Mehraufwand verbunden. Ein Mehraufwand ist zum Beispiel durch eine Verzögerung oder durch Komplikationen bei der Durchführung bedingt. Eine Erschwernis bei der Behandlung liegt beispielsweise vor, wenn es sich um einen großvolumigen Aufbau handelt, eine Präparation bis unter den Zahnfleischsaum erfolgen muss oder wenn es durch eine erhöhte Blutungsneigung zu übermäßigen Papillenblutungen kommt. Die Anwendung aufwendiger Verfahren und die Nutzung spezieller Instrumente rechtfertigen ebenso die Gebührensatzerhöhung bei Nummer 2180.

GOZ-Nummern
WeiterfĂĽhrende Informationen
Zahnklinik in Polen um beim Zahnersatz Geld zu sparen

Lohnt sich die Fahrt nach Polen, um beim Zahnersatz Geld zu sparen? Wieviel kann man bei Implantatbehandlungen sparen? HierĂĽber sollten sich Patienten aus Deutschland Gedanken machen, bevor sie die Koffer packen.

Zahnklinik in Ungarn und Budapest

Zahnkliniken in Ungarn und Budapest bieten Möglichkeiten, um beim Zahnersatz viel Geld zu sparen. Ist das wirklich noch so? Ungarische Heil- und Kostenpläne wurde bei uns zur Auktion eingestellt. Hier ist das Ergebnis.

Reise ins Ausland fĂĽr die Zahnbehandlung

Würden Sie für eine Zahnbehandlung ins Ausland fahren? Viele Menschen tun das, weil ihnen der Zahnersatz in Deutschland zu teuer ist. Aber, ab wann lohnt sich der Trip ins Ausland und können Sie dort auch wirklich Geld sparen?