2te-ZahnarztMeinung Logo
Mo ‚Äď Do 9:00 ‚Äď 17:00 Uhr, Fr 9:00 ‚Äď 12:00 Uhr
GOZ 6090: Maßnahmen zur Einstellung der Okklusion durch alveolären Ausgleich bei abgeschlossener Wachstumsphase einschließlich Retention, je Kiefer

GOZ 6090: Maßnahmen zur Einstellung der Okklusion durch alveolären Ausgleich bei abgeschlossener Wachstumsphase einschließlich Retention, je Kiefer

Die GOZ-Position 6090 befindet sich in Abschnitt G ‚ÄěKieferorthop√§dische Leistungen‚Äú der Geb√ľhrenordnung f√ľr Zahn√§rzte. Gegenstand der Leistung sind verschiedene Ma√ünahmen zur Einstellung der Okklusion durch alveol√§ren Ausgleich. Sie kommt bei Patienten zur Anwendung, die sich nicht mehr in der Wachstumsphase befinden. 

In der GOZ sind 700 Punkte f√ľr die Ma√ünahme festgesetzt, die einmal je Kiefer berechnet werden darf. Bei der Abrechnung im Einfachsatz bel√§uft sich die Geb√ľhr demnach auf 39,37 ‚ā¨. Bei einem durchschnittlichen Arbeitsaufwand rechnet der Zahnarzt jedoch mit dem Steigerungsfaktor 2,3 ab. Die Geb√ľhr erh√∂ht sich in der Folge auf 90,55 ‚ā¨.

Bei einem besonders hohen Arbeitsaufwand, der zum Beispiel aus mangelnder Motivation des Patienten resultieren kann, sind S√§tze bis 3,5 berechnungsf√§hig. Dadurch erh√∂ht sich die GOZ 6090 Geb√ľhr auf maximal 137,79 ‚ā¨.

Zahn√§rztliches Honorar f√ľr die GOZ-Position

GOZ 6090 z√§hlt zu den Geb√ľhrenziffern, die einmal je Kiefer berechnungsf√§hig sind. F√ľr die Abrechnung spielt es keine Rolle, welche Behandlungsmethoden f√ľr die Behandlung des Erwachsenengebisses zum Einsatz kommen.

F√ľr die Berechnung der Geb√ľhr sind neben dem Punktwert von 5,62 Cent auch der Steigerungsfaktor und die Punktzahl 700 relevant. Die Berechnung der Kosten basiert deshalb auf folgender Formel: 0,0562421 Euro x 700 x Steigerungsfaktor. Der vom Arzt gew√§hlte Steigerungsfaktor hat einen gro√üen Einfluss auf die Gesamtkosten und macht einen Kostenvergleich im Vorfeld der Behandlung so wichtig. Welche Geb√ľhren mit den unterschiedlichen S√§tzen bis hin zum H√∂chstsatz zu erwarten sind, zeigt sich in der nachfolgenden Tabelle.

Faktor

1-facher Satz

2,3-facher Satz

3,5-facher Satz

Kosten

39,37 ‚ā¨

90,55 ‚ā¨

137,79 ‚ā¨

Die Geb√ľhrennummer darf neben den Ziffern 6030, 6040 und 6050 berechnet werden. Im Gegensatz zu anderen Positionen aus Abschnitt G der GOZ ist sie mehr als einmal innerhalb eines Vierjahreszeitraums berechnungsf√§hig.

Erläuterungen zu GOZ 6090 Maßnahmen zur Einstellung der Okklusion

Mit der Geb√ľhrenziffer 6090 k√∂nnen kieferorthop√§dische Behandlungen an Erwachsenen abgerechnet werden. Im Mittelpunkt steht dabei die Einstellung der Okklusion, also des Bisses zwischen Ober- und Unterkiefer. Ein unnat√ľrlicher Biss, bei dem die Z√§hne nicht perfekt aufeinander passen, wie zum Beispiel ein Vorbiss, kann dadurch behandelt werden. 

Zum Erreichen dieses Ziels kann der Zahnarzt verschiedene Behandlungsgeräte einsetzen, wie zum Beispiel Positioner, Zahnspangen oder Schienen. Mit der Berechnung von GOZ 6090 sind einerseits die vorbereitenden Maßnahmen abgegolten. Andererseits die eigentliche Behandlung und die daran anschließende Retention. Hierbei werden die Zähne in ihrer neuen Position fixiert, um den aktuellen Status zu erhalten.

Steigerungsfaktoren von GOZ 6090

Verschiedene Faktoren k√∂nnen eine Erschwernis f√ľr die Behandlung nach GOZ 6090 darstellen. In diesen F√§llen ist der Zahnarzt dazu berechnet, seinen zus√§tzlichen Aufwand durch die Berechnung von Steigerungsfaktoren bis 3,5 zu honorieren. Dies ist der Fall, wenn schon die Abformung erschwert ist oder die bei der Behandlung eingesetzten Apparaturen nur schwer im Gebiss verankert werden k√∂nnen.

Eine weitere in der GOZ genannte Erschwernis ist die Anwendung von chirurgischen Behandlungsans√§tzen neben den kieferorthop√§dischen Ma√ünahmen. Gleiches gilt, wenn restaurative oder rekonstruktive Versorgungen vorliegen. Bei manchen Patienten liegt au√üerdem eine verz√∂gerte Reaktionslage der Gewebe vor, sodass mehr Zeit f√ľr die einzelnen Behandlungsschritte eingeplant werden muss. Auch in diesem Fall k√∂nnen Steigerungsfaktoren berechnet werden.

GOZ-Positionen neben GOZ 6090 Maßnahmen zur Einstellung der Okklusion durch alveolären Ausgleich bei abgeschlossener Wachstumsphase

Zwar sind mit der Berechnung von GOZ 6090 viele Ma√ünahmen bereits abgegolten, die Teil der kieferorthop√§dischen Behandlung sind. Trotzdem steht die Position in der Regel nicht allein. Weiterhin berechnungsf√§hig sind zum Beispiel diese Geb√ľhrenziffern:

  • GOZ 0010: Eingehende Untersuchung
  • GOZ 0050: Abformung oder Teilabformung eines Kiefers f√ľr ein Situationsmodell
  • GOZ 0065: Optisch-elektronische Abformung einschlie√ülich vorbereitender Ma√ünahmen
  • GOZ 2030: Vorbereitende Ma√ünahmen
  • GOZ 2040: Anlegen eines Spanngummis
  • GOZ 5170: Anatomische Abformung des Kiefers mit individuell angefertigtem L√∂ffel
  • GOZ 6100: Eingliederung eines Klebebrackets
  • GOZ 6110: Entfernung eines Klebebrackets
  • GOZ 6120: Eingliederung eines Bands
  • GOZ 6130: Entfernung eines Bands
  • GOZ 6140: Eingliederung eines Teilbogens
  • GOZ 6160: Eingliederung intra- oder extraoraler Verankerungsapparaturen
  • GOZ 6180: Ma√ünahmen zur Wiederherstellung
  • GO√Ą 2698: Lingualretainer

Analoge BEMA-Position f√ľr GOZ 6090

Die Bestimmungen der GOZ sind f√ľr die privat√§rztliche Abrechnung relevant. Allerdings findet sich im kassen√§rztlichen BEMA-Katalog keine analoge Position zu GOZ 6090.

GOZ-Nummern
Weiterf√ľhrende Informationen
Sinnvolle Tipps, um beim Zahnersatz wirklich Geld zu sparen

Es ist garnicht so schwierig, um beim Zahnersatz viel Geld sparen. Wir sagen Ihnen, welche Wege wirklich zum Erfolg f√ľhren und was Sie lieber nicht tun sollten. 5 Tipps aus dem Internet sind sinnlos und unser 4 eigenen Tipps sind...

Zahnarzt finden - hierauf sollten Patienten achten

Welcher Zahnarzt passt am besten zu Ihnen? Suchen Sie einen Familienzahnarzt oder eher einen Implantologen? Einen Zahnarzt oder eine Zahnärztin? Jung oder alt? Wir helfen Ihnen bei ihrer Zahnarztsuche und zeigen Ihnen, worauf Sie...

ZDF WISO f√ľhrt Zahnauktion durch

F√ľr einen WISO Beitrag hat das ZDF einen unserer Auktionszahn√§rzte besucht, um zu √ľberpr√ľfen, ob man bei Zahnersatz und Implantaten wirklich so viel Geld durch eine Zahnauktion sparen kann. Die WISO Reporterin f√ľhrte einen...

Das schönste Lächeln der Welt

Willkommen bei unserer exklusiven Abstimmung f√ľr das sch√∂nste L√§cheln der Welt!

In diesem spannenden Wettbewerb treten zwei bezaubernde Lächeln gegeneinander an, und Sie haben die Macht zu entscheiden, welches Lächeln als das strahlendste und charmanteste hervorgeht.


Jetzt abstimmen: Helene Fischer oder Andreas Gabalier? - Juli 2024

Klicken Sie auf das Bild unten, um Ihre Stimme abzugeben.